Fruchtöle

Schonend gewonnen durch Kaltpressung enthalten unsere Fruchtöle alle pflegenden und nährenden Wirkstoffe, die unsere Haut braucht.
Der Teint erholt sich, wirkt wieder ausgeglichen und wird perfekt mit Feuchtigkeit versorgt.
Fruchtöle ziehen gut in die Haut ein, hinterlassen keinen fettenden Film und haben eine hohe Hautverträglichkeit.

Acai Öl INCI: Euterpe Oleracea Fruit Oil

Acai Öl wird aus den Früchten der Acai Palme durch ein sehr aufwendiges Verfahren gewonnen.
Acai Öl hat einen viel höheren Anteil an Antioxidantien als uns bisher bekannte Pflanzen.

Diese Antioxidantien fangen freie Radikale ab und verzögern den Alterungsprozess der Haut. Auch weißt Acai Öl viele Vitamine, Spurenelemente, Eiweiße und Omega-Fettsäuren auf. Diese Kompination hat einen sehr positiven Einfluss auf das Hautbild.


Apfelkernöl INCI: Apple Seed Oil

Apfelkernöl wird aus den Samen des Apfels Malus Domestica in einem schonenden Verfahren gewonnen.
Apfelkernöl ist ein sehr leichtes Öl, dass auf der Haut nicht nachfettet.

Es unterstützt die Elastizität, Geschmeidigkeit der Hautzellen und hat einen hohen Anteil an Antioxidantien.


Brombeeröl INCI: Rubus Fruticosus Seed Oil

Brombeeröl wird aus den Samennüsschen der Brombeere, in einem schonenden Verfahren gewonnen.
Brombeeröl hat eine seltene Kompination von Antioxidantien und Essentiellen Fettsäuren, die sehr hilfreich wirken bei gestresster und trockener Haut. Das Öl ist eine natürliche Quelle von Vitamin C. Es verkleinert die Poren, hilft bei Hautunreinheiten und reduziert Hautflecken.


Buriti Öl INCI: Mauritia Flexuosa Fruit Seed Oil

Buriti Öl wird aus den Früchten der Buriti-Palme, die im nördlichen Südamerika vorkommt, schonend gewonnen.
Buriti Öl ist das einzige Öl mit einem extrem hohen Beta-Carotin Gehalt, eines der stärksten Antioxidantien.

Das Öl unterstützt die Zellerneuerung, reduziert die Hauttrockenheit und wirkt wie ein natürliches Peeling. Buriti Öl hat zusätzlich die Fähigkeit, Strahlungen des sichtbaren und Ultra-Violetten Lichts zu absorbieren.


Gojikernöl INCI: Lycium Barbarum Seed Oil

Gojikernöl wird aus der eiförmigen Frucht der chinesischen Wolfsbeere, einem stacheligen grünen Strauch, in einer Kaltpressung gewonnen.
Ein sehr edles und kostbares Hautöl.

Der hohe Anteil an ungesättigter Linolsäure macht das Gojikernöl zu einem hervorragendes Hautfunktionsöl. Auch die gamma-Linolensäure und die sekundären Pflanzenstoffe mit über 3 % stellen das orange-gelbe Gojikernöl in die höhere Kategorie. Es ist sowohl für trockene empfindliche wie auch für Mischhaut bestens geeignet.


Kaktusfeigensamenöl INCI: Opuntia Ficus Seed Oil

Das seltene und hochpreisige Kaktusfeigensamenöl stammt aus den kleinen dunklen Samen des Feigenkaktus aus der Familie der Kakteen und wird durch schonende Pressung der Samen gewonnen. Der Feigenkaktus wurde vermutlich bereits schon vor 8000 Jahren in Mexiko gezielt kultiviert; in Europa ist er seit ca. 500 Jahren bekannt.
Aufgrund seiner spezifischen Zusammensetzung ist Kaktusfeigensamenöl als restrukturierendes, feuchtigkeitsbewahrendes Öl für sehr trockene, barrieregestörte Haut geeignet, die von einem leichten Film profitiert.


Kirschkernöl INCI: Prunus Avium Kernel Oil

Kirschkernöl wird aus den Kernen der Kirsche kaltgepresst. Dadurch entsteht ein feines Öl mit hohen Anteilen an natürlichen Antioxidantien und ungesättigten Ölsäuren.
Durch die ungesättigten Fettsäuren ist Kirschkernöl ein wichtiges Öl in der Hautpflege. Die Eleostearinsäure hat UV-absorbierende Eigenschaften, dadurch ist das Öl sehr wertvoll für Sonnenschutzmitteln. Kirschkernöl ist gut verträglich für empfindliche Haut und relativ geschmacks- und geruchsneutral. Sehr gut geeignet für trockene und spröde Haut, aber auch bei Tendenz zur Mischhaut und fettiger Haut. Es ist ein leichtes Öl, das nicht aufliegt, sondern sehr gut in die Haut einzieht.


Marulaöl INCI: Sclerocarya Birrea Kernel Oil

Trotz seiner hervorragender Eigenschaften ist Marulaöl hierzulande bisher ein eher unbekanntes Öl. Es wird aus den Kernen der Marula-Frucht gewonnen. Der wildwachsende Marula-Baum ist im südlichen Afrika beheimatet, vorwiegend in der Wildnis Nord- und Zentral-Namibias. Seine Früchte haben den vielfachen Vitamin C Gehalt wie Orangen. In Südafrika und Namibia wird das Öl als traditionelles Hautpflegemittel genutzt.
Marulaöl weist sehr gute Pflegeeigenschaften auf.

Durch seinen hohen Gehalt an Palmitin- und Stearinsäure stärkt es den hauteigenen Lipidfilm der Haut. Marulaöl ist ein geruchloses Öl, was es sehr angenehm macht beim Auftragen auf die Haut. Pflegeprodukte mit Marula hinterlassen ein angenehmes weiches Hautgefühl.


Mangokernöl INCI: Mancifera Indica Kernel Oil

Zur Herstellung von Mangokernöl werden getrocknete Mango-Samen verwendet. Durch eine schonende Extration wird das kostbare Öl gewonnen.
Mangokernöl wirkt rückfettend und feuchtigkeitsspendend, sie hilft der Haut bei der Regeneration und bei der Heilung kleinerer Verletzungen.

Die cremig-feste Konsistenz macht Mangokernöl zu einer idealen Grundlage für Lippenstifte, Hautpflegecremes, Körperlotionen und Bodybutter. Auch in Lippenbalsam und zur Pflege von trockenem Haar wird häufig auf Mangokernöl zurückgegriffen.


Pflaumenkernöl INCI: Prunus Domestica Seed Oil

Pflaumenkernöl ist ein hierzulande noch recht exotisches Öl. Es kommt ursprünglich aus dem südwesten Frankreichs und wird durch Kaltpressung von Pflaumenkernen gewonnen. Es ist gleichermaßen ein Speiseöl als auch zur Hautpflege und Verwendung in Naturkosmetik geeignet.
Pflaumenkernöl zeichnet sich durch einen besonderen, an Marzipan erinnernden Duft aus.

Es ist reich an Vitamin E, Alpha als auch Gamma Tocopherole und ungesättigten Fettsäuren was es besonders für trockene und empfindliche Haut geeignet macht. Es wirkt Feuchtigkeitsspeichernd, zieht schnell ein und sorgt für ein glattes, seidiges Hautgefühl.


Pequi Öl INCI: Caryocar Braziliensis Seed Oil

Das Pequi-Öl, welches auch Piquiöl genannt wird, ist eine Spezialität aus Brasilien und wird aus dem Fruchtfleisch der Früchte des Pequi-Baums gewonnen.
Durch die Carotine ist Pequi Öl sehr wertvoll in Sonnenpflegeprodukte. Es stärkt und nährt die Haut, festigt das Bindegewebe und beugt prophyaktisch Verbrennungen durch UV- Strahlung vor.


Passionsfruchtsamenöl INCI: Passiflora Incarnata Seed Oil

Passionsfruchtsamenöl auch Maracujaöl, ein aus den Samen der Maracuja-Frucht gewonnenes, noch recht unbekanntes Öl. Die Hauptbestandteile von Passionsfruchtsamenöl sind Linolsäure, Ölsäure und Palmitinsäure.
Passionsfruchtsamenöl hat eine entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung und kann so auch bei gereizter und irritierter Haut verwendet werden. Durch den hohen Gehalt an Vitamin A, der schützend und antioxidativ auf die Haut wirkt und macht es sie zart und geschmeidig.


Pataua Öl INCI: Oenocarpus Bataua Oil

Das aus dem Fruchtfleisch der Patauápalme gewonnene Öl hat eine grünlich-gelbe transparente Färbung, weist einen geringen Geruch und Geschmack auf und ähnelt dem Olivenöl. Dabei ist der hohe Anteil an ungesättigten Fettsäuren bemerkenswert.
Durch seinen hohen Gehalt an Ölsäure hat das Patauá Öl feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Patauáöl zieht gut ein und hinterlässt eine seidige, weiche Haut. Das hochwertige Öl führt zu einer allgemeinen Hautstraffung mit einer auffallenden Zunahme an Elastizität und Durchfeuchtung.


Schwarzes Himbeernüsschenöl INCI: Rubus Occidentalis Seed Oil

Schwarzes Himbeernüsschenöl wird aus den Samennüsschen der schwarzen Himbeere in einer schonenden Kaltpressung gewonnen. Das Luxus Öl enthält 85 % essentiele Fettsäuren wovon 30 % Omega 3 beeinhalten.
Schwarzes Himbeernüsschenöl ist eines von der Natur wertvolles Öl mit hohem Antioxidantienanteil. Es hat einen hohen Schutzwert für die Haut, fängt freie Radikale auf und hinterlässt ein strahlendes, zartes Hautgefühl.


Rotes Himbeernüsschenöl INCI: Rubus Idaeus Calodendrum Capense Oil

Himbeernüsschenöl ist ein echtes Luxus Öl. Da für die Herstellung von einem Liter Himbeernüsschenöl 10 kg Himbeer-Samennüsschen nötig sind, ist das Öl entsprechend selten.
Himbeernüsschenöl ist ein sehr wertvolles Öl mit einem hohen Anteil an Linolsäure sowie Vitamin A und Vitamin E. Es gilt als gut verträglich und hat einen leichten natürlichen Sonnenschutzfaktor. Himbeernüsschenöl ist vor allem für die reifere Haut ab 30 geeignet und pflegt die Haut geschmeidig und zart.


Tucumaöl INCI: Tucuman Oil

Tucuma-Öl wird aus dem Fruchtfleisch der Pflanze extrahiert, welches eine Ölkonzentration von 14 bis 16 % aufweist. Das Öl enthält einer der höchsten bekannten Konzentration an Provitamin A-Beta-Carotin. Weiterhin enthält Tucuma Öl gesättigte Fettsäuren sowie ungesättigte Fettsäuren, darunter Palmitin-, Stearin-, Öl- und Linolsäure und eine hohe Konzentration an 3-, 6- und 9-Omegafettsäuren aus.
Wegen seiner hohen Konzentration an 3-, 6- und 9-Omegafettsäuren ist es hervorragend für die Verwendung in Feuchtigkeitscremes geeignet. Es hat sehr hohe feuchtigkeitsspendende Eigenschaften auf die Haut- und Haarstruktur, insbesondere für strapaziertes Haar. Das Tucuma-Öl ist auch ein ausgezeichneter Weichmacher mit einer überdurchschnittlichen Streichfähigkeit und hat einen hohen Antioxidantienanteil.


Ximenia Öl INCI: Ximenia Americana Kernel Oil

Ximenia Früchte wachsen an stacheligen, blättrigen Büschen oder kleinen Bäumen. Vom südlichen Sudan bis zum nördlichen Südafrika findet man den Ximeniabaum. Die Rinde ist dunkel-braun bis schwarz mit einer starken Textur. Die Blätter sind dunkelgrün mit einer glatten Oberfläche. Die geruchsintensiven Blüten produzieren eiförmige Früchte die in Form und Größe der Pflaume ähneln. Aus den Früchten wird das wertvolle Öl gewonnen.
Ximenia Öl ist ein faszinierendes Öl mit hohen pflegenden Eigenschaften. Es zeichnet sich durch seinen hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren aus. Am wichtigsten ist sein Anteil an Ölsäure, einer kurzkettigen Fettsäure mit sehr stabilen Eigenschaften. Das Vorhandensein von aktiver Ximenyic Säure verbessert die physiologische Beweglichkeit kleiner Adern der Haut, zusätzlich hat das Öl Entzüdungshemmende Eigenschaften, verbessert die Funktionalität der Talgdrüsen und ist ein effectives Mittel gegen trockene Haut und vorzeitige Hautalterung.


Yangu Öl INCI: Sambucus Nigra Seed Oil

Das Yangu Öl stammt von einem der schönsten Bäume Afrikas, der Kapkastanie. Aus den Früchten der Kapkastanie wird durch schonende Kaltpressung das Öl gewonnen.
Das Öl wird in Haut- und Haarpflegeprodukten wegen seinem hohen Anteil an wesentlichen Fettsäure und Antioxidantien verwendet. Durch seinen UV-Schutz wird es auch gerne in Sonnenpflegeprodukten eingesetzt. Yangu Öl ist reich an Palmitin-, Ölsäure- und Linolsäuren.


Wassermelonenöl INCI: Citrullus Vulgaris Seed Oil

Die Kalahari-Melone ähnelt der Wassermelone. Allerdings ist das Fruchtfleisch bitter. Die Melone gedeiht in der Kalahari-Wüste, einem extrem trockenen Gebiet. Die Eingeborenen gewinnen aus ihr Wasser und können somit in der unwirtlichen Gegend auch ohne Wasser überleben. Bei der rituellen Wassergewinnung fallen die Kerne an und werden beiseite getan. Aus erster Kaltpressung werden aus den Kernen das Öl gewonnen.
Das Öl wirkt ausgleichend auf die Haut und macht sie geschmeidig.

Das Öl regelt die Talgproduktion und dringt dabei leicht in die Haut ein, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Es ist somit ideal für die Pflege der Mischhaut und der fettigen Haut. Zusätzlich stellt es die Festigkeit und Elastizität der Haut wieder her.


Zitronenkernöl INCI: Citrus Aurantifolia Seed Oil

Zitronenkernöl wird aus den Kernen von wachsenden Zitronen kaltgepresst. Durch die interessante Fettsäurenverteilung und der hohen Anteile an Linolsäure, Ölsäure und Palmitinsäure ist es ein wunderbares leichtes Heilöl. Es ist besonders für die sensible ältere Haut gedacht.
Es stärkt die Haut und das Bindegewebe, wirkt straffend und kann, bei häufiger Verwendung, Alterflecken vorbeugen und vorhandene leicht zurückbilden.

Es zeigt sich porenverengend und ist perfekt für Mischhaut geeignet. Besonders in Kombination mit Distelöl hilft es der trockenen, entzündlichen und sensiblen Haut bei der Regeneration und verbessert das Hautbild deutlich.